Aktuelles aus dem Themenfeld IKOE

AGSA e.V. Projekt IKOE

8. IKOE-Ideenwerkstatt in Barby

Mit der nunmehr achten IKOE-Ideenwerkstatt des gleichnamigen Projekts der AGSA e.V. fand jetzt in Barby das beliebte Veranstaltungsformat seinen vorläufigen Abschluss.

Weiterlesen
AGSA e.V. IKOE

"An dem Thema werden wir dranbleiben müssen!" Abschlusspräsentation des IKOE-Projekts der AGSA bilanziert den bleibenden Bedarf interkultureller Öffnungsprozesse

Vor versammelten Gästen aus Politik, Verwaltung, Bildungsarbeit und aus dem Integrationsbereich stellte das IKOE-Projekt der AGSA seine Ergebnisse aus gut zweijähriger Projektarbeit vor.

Weiterlesen
Medienfachtag IKÖ

Mitteldeutscher IKÖ-Medienfachtag in Naumburg mit Akteurinnen und Akteuren aus den ostdeutschen Bundesländern

Der zweite überregionale Medienfachtag "IKÖ" konnte in Naumburg in Präsenzvariante durchgeführt werden. Die vom IKOE-Projekt der AGSA e. V. ausgerichtete und organisierte Veranstaltung fand in Kooperation mit dem IKOE-Projekt in Thüringen und dem Integrationsportal Sachsen-Anhalt statt.

Weiterlesen
AGSA e.V. IKOE

Das Beste kommt zum Schluss – IKOE Trainer*innenqualifizierung der AGSA e.V. mit Praxismodul erfolgreich beendet

Die von der Auslandsgesellschaft angebotene IKOE Trainer*innenqualifizierung „Systemische Organisationsberatung im interkulturellen Kontext“ fand nach anderthalb Jahren am 6. Juni 2020 nun ihren Abschluss. Projektleiterin Dr. Katja Michalak konnte acht interkulturelle Trainerinnen und Trainer mit dem IKOE-Zertifikat auszeichnen.

Weiterlesen
AGSA e. V. IKOE

Gelungene Verknüpfung der bisherigen Ausbildungsmodule: Ein Rückblick auf die AGSA-IKOE-Trainer*innenqualifizierung

Das nunmehr siebte Modul der AGSA-IKOE-Trainer*innenqualifizierung „Systemische Organisationsberatung im interkulturellen Kontext“ fand vom 14.-16. Mai in Magdeburg mit der Referentin Silke Riesner statt.

Weiterlesen
K. Paulke (AGSA, IKOE)

IKOE-Trainer*innenausbildung auf der Zielgeraden

Austausch und fachliche Verständigung funktionieren auch in Zeiten von Corona.

Weiterlesen
BUKO. Integrationsbeauftragte

Bundeskonferenz der Integrationsbeauftragten von Bund, Ländern und Kommunen: Auch die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt ist mit dem IKOE-Projekt vertreten

Die diesjährige Bundeskonferenz der Integrationsbeauftragten von Bund, Ländern und Kommunen (BuKo) wird - vorbehaltlich unvorhergesehener Änderungen - am 21. und 22. September 2020 in Halle (Saale) unter dem Titel „In Vielfalt vereint: Zukunft in Deutschland“ stattfinden. Das Projekt „IKOE – Interkulturelle Orientierung und Öffnung“ der Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt wird sich auf dem Markt der Möglichkeiten präsentieren.

Weiterlesen
M. Pihl (MiA)

Die Migrationsagentur des Burgenlandkreises in Naumburg hat ihr neues Leitbild verabschiedet

Ein langer Entwicklungs- und Kooperationsprozess mit dem AGSA-Projekt IKOE ging dem neuen Leitbild der Migrationsagentur des Burgenlandkreises voraus. Jetzt ist es offiziell im Rahmen einer Präsentationsveranstaltung in Naumburg verabschiedet worden.

Weiterlesen

"Interkulturelle Kompetenzen in der Verwaltung" (IKOE-Weiterbildung für das Aus- und Fortbildungsinstitut Sachsen-Anhalt, 09.-11.03.2020)

Vom 09. bis 11.03.2020 hatte das Aus-und Fortbildungsinstitut des Landes Sachsen-Anhalt (AFI) in Kooperation mit der AGSA e.V. im Rahmen des Projekts IKOE – Interkulturelle Orientierung und Öffnung fünfzehn Mitarbeitende aus verschiedenen Bereichen der Landesverwaltung zu einer dreitägigen interkulturellen Weiterbildung in das Ministerium für Inneres und Sport in Magdeburg eingeladen.

Weiterlesen

"Die Instrumente der Schuldemokratie nutzen..."

Das IKOE-Projekt der Auslandsgesellschaft brachte in einem Fachgespräch "System Schule. Veränderung gestalten" (15. November, Wolmirstedt) Schulleiter, Pädagogen und Sozialarbeiter zusammen - und Themen wie nachhaltige Entwicklungs- und Beziehungsarbeit an Schulen sowie Aspekte demokratischen Führungshandelns zur Diskussion.

Weiterlesen