Aktuelles aus dem Themenfeld IKOE

"Die Instrumente der Schuldemokratie nutzen..."

Das IKOE-Projekt der Auslandsgesellschaft brachte in einem Fachgespräch "System Schule. Veränderung gestalten" (15. November, Wolmirstedt) Schulleiter, Pädagogen und Sozialarbeiter zusammen - und Themen wie nachhaltige Entwicklungs- und Beziehungsarbeit an Schulen sowie Aspekte demokratischen Führungshandelns zur Diskussion.

Weiterlesen
Dr. Thorben Prenzel (Berlin) erläutert die Grundlagen der Lobbyarbeit für NGO's. (Foto: K. Wiedener, Auslandsgesellschaft, Integrationsportal Sachsen-Anhalt)

Konstruktive Querverbindungen sollen ausgebaut werden

Der erste länderübergreifende Medienfachtag zur Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit Interkulturelle Orientierung und Öffnung in Erfurt (AGSA-Projekt IKOE in Kooperation mit dem Thüringer Zentrum für Interkulturelle Öffnung) stärkte die Netzwerkarbeit der Akteure in den ostdeutschen Ländern und macht den Bedarf eines fortgesetzten Fachaustauschs im Handlungsfeld IKÖ sichtbar.

Weiterlesen

Step by Step

Im Rahmen der IKOE-Weiterbildungsreihe "Interkultur im Ehrenamt" diskutierte das AGSA-Projekt in Dessau-Roßlau zu Wegen in den Arbeitsmarkt für Zugewanderte.

Weiterlesen

Ankündigung: „Geht das auch anders?“ Vielfalt ermöglicht Veränderung

Zweitägige IKOE-Fortbildung der Auslandsgesellschaft für Lehrkräfte und Erzieher*innen (15./16. November in Wolmirstedt)

Weiterlesen

Am Ende geht es um ein Wir-Gefühl und um Verbindlichkeit

IKOE-Workshop im Rahmen der Leitbildentwicklung für die Migrationsagentur Naumburg

Weiterlesen

AGSA-Pilotprojekt in Kooperation mit dem Integrationsbüro Dessau gestartet

Auszubildende der Kommunalverwaltung mit Vielfaltsparcours und Unterstützungsmechanismen für Barrieren sensibilisieren

Weiterlesen

Wenn der Funke überspringt

Interkulturelle Öffnungsprozesse in Verwaltungen initiieren

Weiterlesen

Anfangen bei den Zukünftigen

Verwaltungs-Azubis in Halle sammeln erste Erfahrungen im interkulturellen Kompetenzerwerb

Weiterlesen