Zum Hauptinhalt springen

Noch freie Plätze: IKOE-Trainer*innenqualifizierung Modul 4 am 11. und 12.03.2022

Für das vierte Modul der IKOE-Trainer*innenqualifizierung: "Visualisierung interkultureller Trainings und Beratungen" sind noch Plätze zu vergeben.

Das Modul 4 der bewährten Trainer*innenqualifizierung widmet sich der Visualisierung interkultureller Trainings & Beratungen. Als Referentin ist Frau Kaa Faensen tätig (https://visualfacilitators.com/de/).

Uhrzeit: 11.03.2022   9-17 Uhr sowie 12.03.2022   9-13 Uhr

Ort:Roncallihaus Magdeburg, Max-Josef-Metzger-Straße 12/13, 39104 Magdeburg (2 G)

Zum Ziel der Veranstaltung: Sie betrachten Visualisierung in Bezug auf eigene Prozesse und erlernen anwendungsorientiert neue Tools zur visuellen Unterstützung Ihrer Begleit- und Beratungsarbeit.

Inhalt:

  • Auffrischung: Grundlagen der Visualisierung
  • Transfer und Anwendung von Visualisierung
    • Kernbegriffe der Begleitung gestalterisch darstellen
    • Standardsituationen visuell sichtbar machen
  • Anlage eines individuellen Begriffs- und Templates-Vokabulars

Kosten: 95,00 Euro

Für Pausenversorgung und die Mittagsverpflegung ist gesorgt, die Reisekosten übernehmen wir nach BRKG und auch die Übernahme von Übernachtungskosten ist bis zu einer Höhe von 70,00 Euro/Nacht durch das Projekt möglich.

Kontakt: 
Jana Back. IKOE – Fachstelle Interkulturelle Orientierung und Öffnung Sachsen-Anhalt  
einewelt haus 
Tel.:  0391-5371-239
Mail: jana.back[at]agsa.dot.de