Zum Hauptinhalt springen

Einladung zur Fachhospitation: Mehrsprachigkeit im Schulalltag

Das neue Format IKOE Fachhospitation lädt zum Praxiseinblick in das gelebte Konzept der Immersion am Internationalen Stiftungsgymnasium Magdeburg ein.

Durch eine immer heterogener werdende Schüler- und Lehrerschaft wachsen Sachsen-Anhalts Schulen zunehmend zu multilingualen Bildungseinrichtungen heran. Für Schulakteure stellt sich in diesem Kontext verstärkt die Frage nach einem konstruktiven Umgang mit sprachlicher und kultureller Vielfalt. Wie kann Sprachenvielfalt als Ressource im Schulalltag erkannt und gefördert werden? Welche Herausforderungen ergeben sich im Unterrichtsalltag und was gilt es bei der Umsetzung zu beachten? 

Die IKOE-Fachstelle für Interkulturelle Orientierung und Öffnung Sachsen-Anhalt der Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e. V. (AGSA) lädt Sie gemeinsam mit dem Internationalen Stiftungsgymnasium Magdeburg (ISG) zu einem Praxiseinblick und Fachaustausch zu diesem Themenkomplex ein. Im Rahmen der Fachhospitation stellt das ISG das Prinzip der Immersion als seine Antwort auf aktuelle Anforderungen vor.  

Termin: 28.04.2022, 09:00-15:00 Uhr
Internationales Stiftungsgymnasium Magdeburg, Agnetenstraße 14, 39106 Magdeburg-Neustadt 

Wer kann teilnehmen?
Interessierte Lehrkräfte und Schulleitungen können an diesem Tag in 2 Unterrichtsstunden und aktiven Pausen in das gelebte Konzept reinschnuppern und sich mit Schüler*innen und Lehrkräften vor Ort kollegial austauschen und vernetzen.
Darüber hinaus erwartet Sie ein Fachimpuls von Prof. Dr. Kersten (angefragt) sowie ein Wissens- und Praxistransfer zur Übertragung des Erlebten auf Ihren individuellen Schulalltag.  

Anmeldung  
Für die Veranstaltung können Sie sich bei tessa.buchwitz@agsa.de anmelden.

Weitere Informationen sowie das Tagesprogramm finden Sie unter: agsa-ikoe.de/projektbausteine/fachhhospittion  

Anmeldeschluss: 14.04.2022.  

Wir freuen uns auf Sie!  

AGSA e.V. IKOE