Zum Hauptinhalt springen

Ankündigung: Mitteldeutscher IKÖ-Medienfachtag mit Akteurinnen und Akteuren aus den ostdeutschen Bundesländern (19. März 2020 in Erfurt)

Nachdem bereits im November 2019 ein erster länderübergreifender Medienfachtag zur Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit im IKÖ-Bereich stattgefunden hat, richten die Kooperationspartner AGSA-Projekt IKOE (Sachsen-Anhalt) und das Thüringer Zentrum für Interkulturelle Öffnung (Jena) erneut einen Medienfachtag IKÖ aus.

Schwerpunkt der auf Training ausgerichteten Tagesveranstaltung am 19. März in Erfurt werden grundlegende Verständigungen zur öffentlichkeitswirksamen Zielgruppenansprache und zur Projektpräsentation für IKÖ-Formate sein.

Als Referenten und Impulsgeber unterstützen Kommunikationsberater Mark Hörstermann (Quedlinburg) sowie der ehemalige Geschäftsführer der Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e. V., Herr Michael Marquardt.

Zum Veranstaltungsprogramm

Nähere Informationen: integrationsportal[at]agsa.dot.de (Dr. E. Stöckmann)

Fotolia